Karfiol mit Bananencreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Karfiol
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 1 Zwiebel
  • 2 Bananen
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 1 Pk. Crème fraîche
  • 3 EL Nutella
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 50 g Gouda (gerieben)
  • Maizena (Maisstärke); zum Binden
  • 100 g Schinken
  • 1 Bund Petersilie

Den Karfiol abspülen, zerteilen, gut abrinnen, mit der Gemüsesuppe in einen Kochtopf Form und bei mässiger Temperatur al dente gardünsten.

Die Schale der Zwiebel entfernen, fein hacken. Die Bananen abschälen, in Scheibchen schneiden, mit Saft einer Zitrone beträufeln.

Die Zwiebel und die Bananen mit 3/8 Liter Blumenkohlsud in einen Kochtopf Form und 5-8 min gardünsten.

Die Crème fraîche und Nutella untermengen und alles zusammen zermusen.

Die Sauce wiederholt erhitzen, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken und den geriebenen Gouda unterrühren, so lange rühren, bis der Käse vollständig geschmolzen ist.

Je nach Bedarf die Sauce mit Maizena (Maisstärke) leicht binden, den Karfiol anrichten, mit der Sauce überziehen und mit dem in Streifchen geschnittenen Schinken und der verlesenen, gewaschenen und fein gehackten Petersilie überstreuen.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 1

Kommentare0

Karfiol mit Bananencreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche