Karfiol in Roquefort

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Karfiol
  • 1000 ml Gemüsesuppe
  • 1 EL Essig
  • 1 Tasse Vollreis; vielleicht bis zur Hälfte mehr
  • 2.5 Tasse Blumenkohlbrühe(1) jeweils Tasse Langkornreis
  • 2 EL Weizenmehl (fein gemahlen)
  • 3 Schöpflöffel Blumenkohlbrühe(2)
  • 1 EL Butter ((1))
  • 200 g Roquefort
  • 3 Eier (getrennt)
  • 150 g Butter; (2) nach Wunsch mehr bzw. weniger
  • 100 g Emmentaler (gerieben)

Karfiol in der Gemüsesuppe mit Essig nicht zu weich machen (ca. 15 min). In der Blumenkohlbrühe(1) den Langkornreis körnig machen.

Mehl in der Bratpfanne ohne Fett erhitzen, bis es duftet. Abkühlen, dann die Blumenkohlbrühe(2) hinzfügen und zum Kochen bringen. Butter(1) und Roquefort hinzfügen und zerrinnen lassen. Langkornreis hinzfügen und unterziehen; dann die Eidotter und zum Schluss den steifgeschlagenen Schnee. Evtl. Noch mit Kräutersalz und Pfeffer würzen.

Menge in eine ausgebutterte Gratinform befüllen, den Karfiol in die Mitte setzen. Mit der Hälfte der zerlassenen Butter(2) beträufeln. Im Herd bei 200 Grad überbacken (20 min). Den Rest der zerlassenen Butter(2) über den Karfiol gießen und Käse drüberstreuen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karfiol in Roquefort

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche