Karfiol in Rahm-Specksauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Karfiol in Rahm-Specksauce zuerst die Karfiolröschen in Salzwasser bissfest gar kochen.

Die Schalotte schälen und fein würfeln.

Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden.

Den Speck in feine Streifen schneiden und in einer Bratpfanne schön knusprig braten.

Anschließend die Schalotte dazu geben und ein bisschen mitbraten.

Den Sauerrahm dazu geben und gut verrühren. Weiter köcheln bis die Sauce beginnt cremin zu werden.

Vom Feuer nehmen, die Crème fraîche unterrühren und die Eidotter ebenfalls.

Den Schnittlauch und die Zitronenzesten untermischen und die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Karfiol in die Pfanne geben und in der Sauce schwenken, so dass die Röschen alle mit Sauce überzogen sind.

Zum Karfiol in Rahm-Specksauce passen gut Salzkartoffeln.

 

Tipp

Verwenden Sie für den Karfiol in Rahm-Specksauce einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Karfiol in Rahm-Specksauce

  1. habibti
    habibti kommentierte am 19.10.2015 um 19:17 Uhr

    herrlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche