Karfiol in Kokosmilch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Peporoni
  • 1 EL Erdnussöl
  • 0.5 piece Karfiol
  • 70 g Kokosraspeln
  • 120 ml Wasser
  • 1 Curryblatt; od. Lorbeergewürz
  • 1 Tasse Gemüsesuppe
  • 1 Prise Essig
  • 1 lg Paradeiser

am Anfang aus den Kokosraspeln und dem Wasser Kokosmilch machen: Dafür das Wasser aufwallen lassen und mit den Kokosraspeln vermengen. 20 Min. ziehen, folgend die Mischung durch ein Geschirrhangl gießen und ausführlich ausdrücken. Die aufgefangene Flüssigkeit ist die Kokosmilch. Wenn man sie kriegt, kann man auch frische oder evtl. Dosen-Kokosmilch verwenden.

Zwiebel, Knoblauch und Peporoni kleinschneiden und in dem Öl anbraten. Den Karfiol in Rosen teilen, hinzfügen und 2 Min. mitbraten.

Die Kokosmilch und die übrigen Ingredienzien bis auf der Paradeiser hinzfügen und bei geschlossenem Deckel 10 min auf kleiner Flamme sieden.

Der Paradeiser würfeln und hinzfügen. Nochmal 2 min machen, das Curryblatt entfernen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Dazu passt Langkornreis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karfiol in Kokosmilch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche