Karfiol Im Hackfleischring

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 md Karfiol
  • Salz
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Semmeln (vom Vortag)
  • 150 g Gouda
  • 1 Zwiebel
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 250 g Rinderhackfleisch
  • 150 g Schweinehackfleisch
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Senf (mittelscharf)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Paprika (edelsüss, Pulver)
  • Butter (für die Form)
  • 4 sm Paradeiser (fest)
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 125 ml Rindsuppe
  • 100 ml Milch
  • 5 EL Schlagobers
  • Muskat

Karfiol reinigen, abspülen, in Salzwasser mit Saft einer Zitrone etwa 20 min al dente gardünsten oder in Rosen teilen und 15 min gardünsten. Abgiessen und abrinnen.

Semmeln in kaltem Wasser einweichen. Käse raspeln.

Zwiebel abziehen und fein würfelig schneiden. Petersilie abspülen, abtrocknen und hacken. Semmeln auspressen und mit Petersilie, Zwiebelwürfel, Faschiertes, der Hälfte der Käseraspel, Ei und Senf zusammenkneten. Pikant mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver nachwürzen.

Eine runde, feuerfeste geben buttern, den Fleischteig als Ring einfüllen und den Karfiol in die Mitte setzen. Paradeiser abspülen, halbieren und mit der Schnittfläche nach oben leicht in den Fleischring eindrücken. Butter erhitzen, Mehl darüberstäuben und goldgelb anschwitzen. Mit klare Suppe, Milch und Schlagobers unter durchgehendem Rühren löschen und Zwölf Min. bei geringer Temperatur auf kleiner Flamme sieden. Hin und nochmal umrühren.

Restlichen Käse bis auf zwei EL dazugeben und mit Salz, Pfeffer und frisch geriebenem Muskt abschmecken. Sauce über den Karfiol gießen. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad (Gas Stufe 3) ca. eine halbe Stunde backen. Zehn min vor Ende der Garzeit mit den übrigen Käseraspeln überstreuen und fertiggaren.

Nach Belieben mit Schnittlauchröllchen bestreut zu Tisch bringen. Dazu schmecken Bratkartoffeln.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Karfiol Im Hackfleischring

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 21.11.2015 um 06:57 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Francey
    Francey kommentierte am 19.06.2015 um 05:37 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche