Karfiol-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 sm Karfiol (ca. 500g)
  • Salz
  • 1 Bund Schnittlauch; feine Rollen
  • 1 Chilischote, rot; entkernt, feine halbe Ringe
  • 30 g Parmesan (fein gerieben)
  • 250 ml Schlagobers
  • Muskat (frisch gerieben)

(*) für zirka 2-4 Portionen Backrohr rechtzeitig auf 220 °C (Umluft: 200 °C ) vorwärmen.

Karfiol als ganzen Kopf in einen Kochtopf mit Siebeinsatz legen. Über kochend heissem Salzwasser bei geschlossenem Deckel 8-10 Min. dämpfen. Heraus nehmen, abschrecken und abrinnen.

Schlagobers in einem Kochtopf auf die Hälfte kochen. Leicht mit Salz und Muskatnuss würzen.

Karfiol in eine Gratinform legen, mit dem Schlagobers begiessen, mit Chili und Parmesan überstreuen.

Im aufgeheizten Backrohr bei 220 °C auf der 2. Schiene von unten 10-15 min gratinieren.

Aus dem Herd nehmen und mit Schnittlauch bestreut zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karfiol-Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche