Karfiol gefüllt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Karfiol
  • Salz
  • 100 g Schinken, roher
  • Leichtbutter (zum Einfetten)
  • 250 ml Schlagobers
  • 3 Eier

Karfiol reinigen. Mit den Rosen nach unten 30 Min. in kaltes Salzwasser legen. Dadurch kommen die Raupen bzw. Ungeziefer an die Oberfläche. Nun den ganzen Kopf in frischem, leicht gesalzenem Wasser in 20 Min. weichkochen. Abtropfen. Mit einem Wasserglas den oberen Teil des Kopfes gleichmässig ausstechen. Schinken in Würfel schneiden und in die Höhlung befüllen. Den ausgestochenen Teil wiederholt einsetzen. Den Kopf in eine gefettete, feuerfeste Glasform setzen. Mit sahne begießen. Leicht mit Salz würzen. Die in 8 Min. hartgekochten Eier halbieren und um den Karfiol legen. 5 Min. im heissen Herd überbacken.

Elektroherd: 220 °C

Gasherd: Stufe 5

Zuspeise:

Menü 1/253

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karfiol gefüllt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche