Karfiol Florentiner Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 1 Karfiol (klein)
  • Wasser
  • Fondor
  • 30 g Butter (oder Margarine)
  • 40 g Mehl
  • 250 ml Blomenkohlwasser
  • 250 ml Milch
  • Maggi Gewürzmischung 2
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 g Butter (oder Margarine)
  • 1 P. Blattspinat, tiefgefroren
  • 1 Paradeiser
  • 1 EL Käse, ger.

Karfiol reinigen, abspülen und in Rosen teilen. Wasser mit Fondor aufwallen lassen, Karfiol darin machen und abrinnen.

Aus Butter beziehungsweise Blumenkohlwasser, Mehl, Leichtbutter und Milch eine Einbrenn bereiten und mit Maggi Gewürzmischung 2 würzen.

Zwiebel und Knoblauchzehe von der Schale befreien, in feine Würfel schneiden und in Butter beziehungsweise Leichtbutter glasig rösten. Die Hälfte der Einbrenn hinzfügen, Blattspinat hinzufügen, gemächlich entfrosten, mit Fondor würzen und nach Anweisung gardünsten.

Den Karfiol mit der übrigen Einbrenn vermengen und heiß werden.

Den Spinat kranzförmig anrichten, Karfiol in die Mitte Form. Paradeiser blanchieren (überbrühen), Haut abziehen, Paradeiser kleinwürfelig schneiden und mit geriebenem Käse über dem Karfiol gleichmäßig verteilen.

Unser Tipp: Verwenden Sie den jungen, zarten Spinat vom Bauernmarkt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karfiol Florentiner Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche