Karfiol-Faschiertes-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g Karfiol bzw.
  • 300 g Tk-Karfiol
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g Faschiertes
  • 1 Teelöffel Paradeismark
  • 0.5 Teelöffel Thymian
  • 50 g Käse (gerieben)
  • Knorr Fix für Karfiol Schinken Gratin

1. Karfiol reinigen, abspülen und in Rosen teilen. Tiefgefrorenen Karfiol entfrosten. Karfiol in 1/2 Liter (500 ml) leicht gesalzenem Wasser 5-7 min gardünsten. Herausnehmen und abrinnen. 350 ml Gemüsewasser abmessen.

2. Knoblauchzehe von der Schale befreien, durch eine Presse drücken und mit Faschiertem und Paradeismark in 2-3 El heissem Öl rösten. Faschiertes mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und in eine gefettete Gratinform Form.

Karfiolröschen darauf gleichmäßig verteilen.

3. 1 Beutel Knorr Fix für Karfiol-Schinken-Gratin in das Gemüsewasser untermengen und unter Rühren zum Kochen bringen.

4. Sauce über den Karfiol gießen, mit Käse überstreuen. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C (Gas: Stufe 3/Umluft: 175 °C ) in 25-30 Min. goldbraun backen.

Dazu passen Salzkartoffeln.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karfiol-Faschiertes-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche