Karfiol-Curry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 3 Karfiol (je 900g)
  • 6 St. Zwiebeln
  • 10 piece Knoblauchzehen (eventuell mehr)
  • 120 g Ingwer (frisch)
  • 1200 g Erdäpfeln
  • 3 piece Äpfel
  • 100 ml Maiskeimöl
  • 5 EL Currypulver (gestrichene El)
  • 75 g Weizenmehl
  • 900 ml Gemüsesuppe
  • 75 ml Zitronen (Saft)
  • 3 EL Paprika edelsüss (gestrichen)
  • 3 EL Garam Masala (gestrichen)
  • Salz
  • 750 g Joghurt (natur)
  • 6 piece Paprika
  • 200 g Kürbiskerne ohne Schale (vielleicht mehr)

Blätter und schlechte Stellen von den Blumenkohlköpfen entfernen und die Strünke klein schneiden. Blimenkohl in kleine Rosen teilen, abbrausen, abrinnen. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und fein in Würfel schneiden. Erdäpfeln abbrausen, abschälen, abbrausen und in 2 x 2 cm große Stückchen schneiden. Äpfel abschälen, vierteln, entkernen und ebenfalls in Würfel schneiden.

In einem großen Kochtopf das Öl erhitzen und nach und nach Knoblauch, Zwiebeln und Ingwer mit Curry andünsten.

Mehl zufügen, anschwitzen, mit Gemüsesuppe auffüllen, mit einem Quirl durchrühren und die Sauce zum Kochen bringen.

Sauce auf zwei Kochtöpfe gleichmäßig verteilen und jeweils die Hälfte von den Erdäpfeln, den Apfelwürfeln und dem Karfiol hizugeben. Erneut aufwallen lassen, mit jeweils der Hälfte von Paprika, Garam, Saft einer Zitrone masala und Salz würzen und jeweils Tpf die Hälfte des Joghurts zufügen. Alles bei geschlossenem Deckel bei schwacher Hizte ungefähr eine halbe Stunde gardünsten, ab und zu umrühren.

Paprika halbieren entkernen, die weissen Scheidewände entfernen, abspülen und würfeln. Nach 25 Min. Garzeit jeweils Kochtopf die Hälfte der Paprikawürfel und Kürbiskerne zufügen und 5 bis 10 Min. mitgaren.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Karfiol-Curry

  1. habibti
    habibti kommentierte am 15.10.2015 um 19:20 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche