Karfiol-Brokkoli-Snacks

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 62 g Schichtkäse
  • Meersalz
  • 2 EL Keimöl
  • 32.5 g Maizena
  • 32.5 g Grünkernmehl
  • 0.75 Teelöffel Backpulver

Belag:

  • 75 g Geputzte Karfiolröschen
  • 75 g Geputzte Broccoliröschen
  • 2.5 EL Crème fraîche
  • 50 g Gouda (gerieben)
  • Meersalz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Muskat (frisch gerieben)
  • 1 EL Pinienkerne

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Schichtkäse in einem Sieb abrinnen, durch das Sieb in eine geeignete Schüssel drücken, mit Meersalz und Keimöl durchrühren. Maizena mit Grümkernmehl und Backpulver vermengen, dann mit dem Topfen gut kneten. In acht Teile teilen und mit der Hand auseinanderdrücken. Blech mit Pergamtenpapier ausbreiten und die Teigscheiben darauf setzen. Das geputzte Gemüse 3 Min. in Salzwasser machen, heraushebe und auf der Stelle in geeistem Wasser auskühlen. Gut abrinnen. Die Rosen auf die acht Teigstücke gleichmäßig verteilen.

Crème fraîche mit Käse und Gewürzen vermengen über die Gemüsetoertchen Ioeffeln. Mit Pinienkernen überstreuen. Im Backrohr bei 200 Grad (Gas Stufe 3) 20 bis 25 Min. backen und warm zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karfiol-Brokkoli-Snacks

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche