Karfiol-Brokkoli-Happen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Belag:

  • 200 g Karfiol
  • 200 g Brokkoli
  • Salz
  • 200 g Schinken

Käsemasse:

  • 50 g Gouda, mittelalter
  • 3 EL Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Muskat

Teig:

  • 65 g Maizena (Maisstärke)
  • 65 g Mehl
  • 1.5 Teelöffel Backpulver
  • Salz
  • 4 EL Maiskeimöl
  • 125 g Schichtkäse
  • 2 EL Pinienkerne

Karfiol und Brokkoli reinigen, abspülen und in Rosen teilen. In leich= t

gesalzenem Wasser blanchieren und gut abrinnen. Schinken würfelig schneiden. Käse raspeln und mit Crème fraîche durchrühren, würzen (S/P= /M).

Mehl, Maizena (Maisstärke) mit Backpulver, Öl, Schichtkäse und Prise Salz in eine= r

Backschüssel zu glattem Teig zubereiten. 8 Kugeln formen, flachdrücken, = auf

Blech Form. Teig mit Karfiol, Brokkoli und Schinken belegen.

Mit Pinienkernen überstreuen und bei 200-225 °C etwa 20 Min. backen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karfiol-Brokkoli-Happen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche