Karfiol-Brokkoli-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 sm Karfiol
  • 300 g Brokkoli
  • 250 g Penne
  • 4 Paradeiser
  • 250 g Mozzarella
  • Butter
  • 200 ml Schlagobers
  • 2 Eier
  • Pfeffer & Salz aus der Mühle
  • Petersilie

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Den Karfiol und den Brokkoli abspülen, reinigen und in kleine Rosen zerteilen. Das Gemüse in Salzwasser ungefähr fünf min gardünsten, herausnehmen und abrinnen. Gleichzeitig die Nudeln in kochend heissem Salzwasser ungefähr sieben min "al dente" gardünsten, abschütten und abrinnen. Die Paradeiser in kleine Würfel, den Mozzarella in Scheibchen schneiden. Eine Gratinform buttern und einen Grossteil der Nudeln einfüllen. Darauf als zweite Schicht das bunte Gemüse Form und die übrigen Penne obenauf gleichmäßig verteilen. Das Schlagobers mit den Eiern mixen, Salz und Pfeffer über das Gratin Form. Etwa 20 min im aufgeheizten Herd bei 225 °C gardünsten, kurz herausnehmen, mit den Mozzarella-Scheibchen belegen und weitere drei bis vier min überbacken, bis der Käse leicht zerläuft. Mit der Petersilie überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karfiol-Brokkoli-Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche