Karfiol-Salat mit Roquefort

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Karfiol
  • 0.5 Zitrone (Saft)

Sauce:

  • 4 EL Essig
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.5 Teelöffel Senf
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 50 g Ausgelöste Baumnusskerne Baumnuss = Walnuss
  • 75 g Roquefort; bzw. ein anderer Schimmelkäse

Den Karfiol in Rosen teilen; die Storzen werden für diesen Blattsalat nicht mitverwendet. Das Gemüse gut abspülen, dann gemeinsam mit dem Saft einer Zitrone in siedendes Salzwasser Form und knapp weich machen. Die Karfiolröschen sollen noch "Biss" haben.

In einer Backschüssel den Essig, die durchgepresste Knoblauchzehe, den Senf, die Petersilie, das Salz und den Pfeffer miteinander durchrühren. Als letzten Schritt das Öl beigeben.

Die Sauce über die noch warmen Karfiolröschen gießen. Etwas abkühlen, dann die grobgehackten Baumnüsse und den in kleine Würfelchen geschnittenen Roquefort genau dazumischen. Den Blattsalat möglichst noch lauwarm zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karfiol-Salat mit Roquefort

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche