Karfiol-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Karfiol
  • Salz
  • Muskat
  • 100 g Maisgriess
  • 300 ml Milch
  • 50 ml süsses Schlagobers
  • 70 g Tomatenpüree
  • 60 g Mozzarella
  • Fett (für die Form)

Für Babys und Kids: Gesundes Gemüse

Karfiol ist reich an Mineralstoffen, Vitaminen und zellschützenden Inhalte. Da er von Natur aus ziemlich salzig ist, würzen Sie sowenig wie möglich und mit Salz würzen Sie Ihre Einheit auf dem Teller nach. Apropos: Kids mögen ihn weich.

Ingredienzien sind für 1 Kleinkind und 1 Erwachsenen.

Den Karfiol abspülen, die Rosen abtrennen und reinigen. In wenig Wasser mit einer Prise Salz ungefähr 20 Min. gardünsten. In der Zwischenzeit den Maisgriess mit einer Prise Salz und Muskatnuss sowie der Milch in einem Kochtopf vermengen, aufwallen lassen, unter Rühren 5 Min. machen. Den Maisgriess von dem Küchenherd ziehen und abgedeckt quellen. Jetzt das Schlagobers einrühren. Das Backrohr auf 180 °C (Gas Stufe 2) vorwärmen. Eine flache runde Gratinform (Durchmesser 20 cm) ausfetten, den Maisgriess darin ausstreichen. Die Karfiolröschen mit den Stielen hineindrücken. Die Paradeisersauce zwischen den Rosen gleichmäßig verteilen. Den Mozzarella in schmale Scheibchen schneiden, auf die Rosen legen. In den heissen Herd schieben und 20 Min. überbacken.

Für große Kids können Sie den Auflauf genauso mit Scheibchen von enthäuteten Paradeiser belegen (statt Paradeisersauce).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Karfiol-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche