Kardy-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Kardy; Karden
  • 1 Federkohlblatt
  • 2 EL Öl
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 200 ml Weisswein
  • 600 ml Wasser
  • 1 Erdapfel (roh)
  • Estragon; gehackt oder
  • Basilikum (gehackt)
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Ei
  • 100 ml Rahm
  • 3 EL Buchweizen

Die Karden rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen) (siehe Infos), in 2 cm lange Stückchen schneiden. Vom Federkohl Mittelstengel entfernen, über gebliebenes Blatt zerzupfen. Öl und Wibel mit Gemüse dämpfen, ca. 5 bis 10 min.

Mit Weisswein und Wasser löschen, Erdapfel mit feiner Raffel hineinreiben, mit Küchenkräuter, Salz und Pfeffer würzen und 20 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Ei und Rahm in eine Suppenschüssel gut mixen, die Suppe unter durchgehendem Rühren hinzugießen.

Buchweizen rösten und darüberstreuen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kardy-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche