Kardamom-Topfennocken auf Mangomus

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Stk Bio-Mango (essreif)
  • Ahornzucker

Für den Teig:

  • 250 g Topfen (bio)
  • 50 g Dinkelgries (bio)
  • 1 Ei (bio, mittel)
  • 1 Prise Salz
  • 1/4 - 1/2 TL Kardamom (gestrichen, gemahlen)

Für die Kardamom-Topfennocken Eiklar zu einem Schnee schlagen Den Topfen mit Dotter,dem Gries, Kardamom und einer Prise Salz mit einem Mixer verrühren, den Schnee unterheben und für mindestens 30 Minuten ruhen lassen.

Die Konsistenz des Teiges sollte eher weich, aber fest genug sein um Nocken zu formen. Salzwasser zum Kochen bringen. Aus dem Teig mit zwei Ess-Löffeln Nocken formen und ins siedende Salzwasser legen.

Kochzeit ca. 8 – 10 Minuten (müssen oben schwimmen.)

Die Mango mit einem Mixstab pürieren. Das Mangomus auf einem Teller anrichten und die Nocken darauf setzen, mit dem Ahornzucker und etwas Kardamom bestreuen.

Tipp

Alternativ zu Ahornzucker kann auch ein Rohrohrzucker oder Staubzucker verwendet werden.

Die Masse reicht für ca. 10 Kardamom-Topfennocken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
10 8 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Kardamom-Topfennocken auf Mangomus

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 19.05.2016 um 16:46 Uhr

    Danke, es ist ein tolles Rezept. Etwas Zitrone oder Limette zum Mangomus geben, schmeckt noch besser.

    Antworten
    • SandRad
      SandRad kommentierte am 19.05.2016 um 17:09 Uhr

      Freut mich, dass das Rezept so gut gefällt :) Danke :) Vielen lieben Dank auch für den Tipp mit der Zitrone oder Limette, habe ich in Verbindung mit Kardamom noch nie probiert, allerdings generell noch nie bei div. Topfennockerl Varianten. Mango mit Limette/Zitrone schmeckt allerdings tatsächlich sehr gut. l. G.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche