Karamellkekse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 125 g Rohrzucker
  • 250 g Butter (zimmerwarm)
  • 1 Prise Salz
  • 400 g Mehl (glatt)
  • 40 g Karamellpuddingpulver
  • 130 ml Schlagobers (Für die Fülle)
  • 90 g Ahornsirup (Für die Fülle)
  • 100 g Kristallzucker (Für die Fülle)
  • Schokolade (zum Verzieren)

Für die Karamellkekse Zucker, Salz, Mehl und Puddingpulver vermischen und mit den zerkleinerten Butterstücken rasch zu einem Mürbteig verkneten. Den Teig ca. zwei Stunden in Klarsichtfolie gehüllt im Kühlschrank ruhen lassen.

Backofen auf 170 ºC Heißluft vorheizen.

Den Teig auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche etwas dicker ausrollen und mit einem runden Ausstecher Kreise ausstechen.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit einem Kochlöffelstiel in die Keks-Mitte eine Vertiefung drücken. Ca. 12 Minuten backen und auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Karamell-Füllung vorbereiten: Zucker karamellisieren lassen. Dafür eine Pfanne erhitzen, den Kristallzucker einstreuen und zergehen lassen, ohne dabei umzurühren. Sobald der Zucker hellbraun und geschmolzen ist, das Schlagobers und den Ahornsirup dazuleeren. Aufkochen lassen und erst dann umrühren. Einige Minuten köchelnd eindicken lassen.

In die Vertiefung der ausgekühlten Karamellkekse die Karamellmischung füllen und zum Abschluss mit Schokoladestreifen verzieren.

Tipp

Ein wunderbares Karamellkekse Rezept!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 1

Kommentare6

Karamellkekse

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 31.01.2016 um 07:49 Uhr

    oh feines sehr feines Rezept - geht mit Sicherheit auch mit Honig .. könnte ich mir sehr gut mit Lavendelhonig vorstellen Danke für das Rezept

    Antworten
  2. Cookies
    Cookies kommentierte am 02.12.2015 um 12:56 Uhr

    Super

    Antworten
  3. soraja29
    soraja29 kommentierte am 17.10.2015 um 19:46 Uhr

    Freu mich schon aufs backen

    Antworten
  4. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 07.09.2015 um 09:08 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Liz
    Liz kommentierte am 01.03.2015 um 08:13 Uhr

    Lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche