Karamellisiertes Joghurtparfait

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Joghurt
  • 200 g Schlagobers
  • 4 Eidotter
  • 1/2 Zitrone (unbehandelt)
  • 120 g Feinkristallzucker
  • 1 Pk. Vanillezucker (8 g)
  • Rohrzucker (zum Karamellisieren)
  • 500 g Himbeeren

Für das karamellisierte Joghurtparfait die Zitrone auspressen und etwas Schale abreiben.

Den Zucker mit 50 ml Wasser zum Kochen bringen und gut verrühren. Die Dotter verquirlen. Die Zuckerlösung mit dem Vanillezucker zu den Eidottern geben und über Dampf mit dem Schneebesen dick schaumig schlagen. Danach die Schüssel in Eiswasser stellen und die Masse schlagen, bis sie nahezu kalt ist. Das Joghurt und die Zitronenschale unterrühren. Obers steif schlagen und unter die Masse heben. Das Joghurt-Parfait in Förmchen füllen und mindestens 4 Stunden – am besten über Nacht – in das Gefrierfach stellen.

Die Parfaits auf Dessertteller stürzen und mit Rohrzucker bestreuen. Den Zucker mit der Lötlampe karamellisieren.

Die Himbeeren sorgfältig verlesen und mit dem Stabmixer pürieren. Wer möchte, kann das Himbeermus durch ein Haarsieb streichen, um die kleinen Kernchen zu entfernen. Das karamellisierte Joghurtparfait mit dem Himbeermus umgießen.

Tipp

Dieses Rezept für Joghurtparfait schmeckt sommerlich frisch mit einer Garnitur aus frischen Beeren, vermischt mit fein gehackter Ananasminze.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare2

Karamellisiertes Joghurtparfait

  1. michi2212
    michi2212 kommentierte am 24.12.2015 um 09:27 Uhr

    klingt sehr gut

    Antworten
  2. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 23.06.2014 um 06:56 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche