Karamellisierte Reiscreme mit Rotweinbirnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Reiscreme:

  • 60 g Zucker
  • 1 Msp. Zimt (gemahlen)
  • 400 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 0.5 Vanilleschote (Mark)
  • 100 g Milchreis
  • 1 Streifchen unbehandelte Orangenschale
  • 1 Streifchen unbehandelte Zitronenschale
  • 3.5 Blatt Gelatine
  • 2 Eiklar
  • 100 g Schlagobers

Zum Fertigstellen:

  • Zucker

Rotweinbirnen:

  • 4 Reife, feste kleine Birnen
  • 1 EL Staubzucker
  • 100 ml Portwein (rot)
  • 250 ml Rotwein
  • 250 ml Johannisbeersaft
  • 100 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 0.5 Zimt (Stange)
  • 1 Scheiben Ingwer (frisch)
  • 2 Dünne Streifchen unbehandelte Orangenschale
  • 1 EL Maizena (Maisstärke) (gestrichen)
  • 40 ml Cassislikör

Für Portionsförmchen a zirka 100 ml Inhalt.

Birnen am Vortag machen!

Für die Rotweinbirnen die Birnen abschälen und mit einem Kugelausstecher von unten die Kerngehäuse entfernen. Den Staubzucker in einem Topf karamellisieren und mit den beiden Weinen löschen. Johannisbeersaft und Zucker zufügen. Die aufgeschnittene Vanilleschote, die Zimtrinde, den Ingwer sowie die Orangenschale hinzfügen und die Flüssigkeit aufwallen lassen. Die Birnen im Wein jeweils nach Reifegrad knapp unter dem Siedepunkt etwa zehn Min. ziehen, dabei sollten sie nicht zu weich werden. Die Früchte aus dem Gewürzsud nehmen. Die Maizena (Maisstärke) mit ein klein bisschen kaltem Wasser glatt rühren. Den Rotweinsud aufwallen lassen, die Maizena (Maisstärke) unterziehen und etwa zwei Min. machen. Durch ein Sieb gießen, mit dem Cassis durchrühren und die Birnen ein weiteres Mal in den Bratensud legen. Mit einem Blatt Pergamtenpapier direkt überdecken und wenigstens zwölf Stunden ziehen.

Für die Reiscreme das Backrohr auf 180 Grad vorwärmen.

Die Hälfte von dem Zucker mit dem Zimt mischen. Die Milch mit Salz, dem Vanillemark und dem Zimtzucker zum Kochen bringen. Den Milchreis in einem Sieb kurz abspülen und abrinnen. In die Milch rühren, Orangen- und Zitronenschale zufügen und den Langkornreis bei geschlossenem Deckel im aufgeheizten Herd zwanzig min ausquellen.

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, gut auspressen und im heissen Langkornreis zerrinnen lassen.

Das Eiklar mit dem übrigen Zucker zu cremigem Eischnee aufschlagen und unter den warmen Langkornreis ziehen. Abkühlen.

Das Schlagobers steif aufschlagen und unterziehen. Den Langkornreis in Portionsförmchen befüllen und bei geschlossenem Deckel im Kühlschrank ein paar Stunden fest werden.

Zum Fertigstellen die Portionsförmchen in heisses Wasser tauchen und die Reiscreme auf eine kalte Platte stürzen. Mit dem braunen Zucker überstreuen und mit einem Gasbrenner goldbraun karamellisieren.

Oder den Backofengrill einschalten und die Krem in eine gefettete Gratinform stürzen. Mit dem Zucker überstreuen und unter dem Bratrost auf der oberen Schiene goldbraun karamellisieren.

Zum Anrichten die Birnen aus dem Bratensud nehmen, abrinnen und in Spalten schneiden. Die karamellisierte Reiscreme mit den Rotweinbirnen und ein klein bisschen Gewürzsud auf Desserttellern anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karamellisierte Reiscreme mit Rotweinbirnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche