Karamellisierte Mandelkerne In Schokohuelle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 127

  • 250 g Mandelkerne (geschält)
  • 120 g Zucker
  • 200 g Kochschokolade (bitter)
  • Evtl. 100 g sehr guter Kakao

Nährwerte je Einheit etwa 13 Kcal, 1 g Fett

Die Mandelkerne in einer Bratpfanne ohne Fett etwa 5 min bei mittlerer Hitze rösten. Gelegentlich umrühren. Die Hitze hoch stellen und etwa ein Drittel des Zuckers darüber streuen. Sobald der Zucker anfängt, flüssig zu werden, die Mandelkerne mit einem Holzlöffel umrühren.

Sobald der geschmolzene Zucker an den Mandelkerne klebt, ein wenig neuen Zucker darüber streuen. Ständig rühren und so weiterarbeiten, bis der gesamte Zucker verbraucht ist.

Wenn die Mandelkerne von einer dünnen Karamellschicht umhüllt sind, alles zusammen auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech Form und die Mandelkerne vielleicht mit zwei Gabeln auseinander ziehen (nicht anfassen, der Zucker ist sehr heiß). Abkühlen und zusammengeklebte Mandelkerne auseinander brechen.

Die Kochschokolade grob hacken und im heissen Wasserbad bei kleiner Temperatur gemächlich zerrinnen lassen. Karamellmandeln in die Schoko Form und gut umrühren. Eventuell den Kakao auf ein Blech sieben.

Die Mandelkerne mit einem Löffel einzeln aus der Schoko heben und in den Kakao legen. Das Backblech ein wenig schütteln, so dass die Mandelkerne rundum mit Kakao bestäubt sind. Trocknen.

In luftdichten Dosen abgekühlt lagern.

Tipp :

Die Mandelkerne halten 2 Monate, schmecken ganz frisch aber am besten. Die Qualität des Kakaos ist ganz entscheidend für den Wohlgeschmack der Schokoladenmandeln. Wenn Sie im Handel nur Kakao in normaler Haushaltsqualitaet bekommen, verzichten Sie eher auf die Kakaohuelle und die in Schoko getauchten Mandelkerne pur abtrocknen.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karamellisierte Mandelkerne In Schokohuelle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche