Karamellisierte Karotten und Rosmarin-Erdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Karotten::

  • 1000 g Karotten
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Zucker
  • Petersilie (frisch)
  • Muskat

Kartoffeln:

  • Erdäpfeln
  • Olivenöl
  • Rosmarin
  • Salz

Karotten: Karotten abschälen, wenigstens halbieren (jeweils nach Dicke) und in in etwa 5 cm lange Stifte schneiden. In einem Kochtopf Butter erhitzen und Zucker hinzfügen, Wenn die Menge braun wird, mit einem Schuss Wasser löschen, Karotten hinzfügen und bei mittlerer Hitze mit geschlossenem Deckel leicht wallen. Nach in etwa 10 min sind die Karotten noch al dente. Danach mit frischem Muskatnuss und Petersilie nachwürzen und zu Tisch bringen.

Erdäpfeln: Mittelgrosse neue Erdäpfeln ausführlich abspülen und mit einer Bürste putzen. Erdäpfeln halbieren und mit der Schnittfläche nach unten auf ein Blech legen. Darauf Erdäpfeln mit Olivenöl begießen und mit Rosmarin und Salz grosszügig überstreuen. Je nach Grösse der Erdäpfeln in etwa 40 Min. im Backrohr bei 200 °C backen. Sofort ganz heiß zu Tisch bringen. Darauf schmecken sie außergewöhnlich gut.

ml

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karamellisierte Karotten und Rosmarin-Erdäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche