Karamellflan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 EL Zucker
  • 2 EL Wasser
  • 500 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • In Längsrichtung aufgeschnitten,
  • 3 Eier
  • 4 Eidotter
  • 6 EL Zucker
  • 125 ml Rahm

Zucker und Wasser in einem Bratpfännchen so lange erhitzen, bis die Flüssigkeit goldbraun ist. Den Boden einer großen beziehungsweise sechs kleinen Puddingförmchen damit überdecken.

Backrohr auf 200 °C vorwärmen.

Die Milch mit der Vanilleschote zum Kochen bringen und zur Seite stellen. Eier, Eidotter und Zucker miteinander cremig aufschlagen und zur Vanillemilch Form. Den Rahm ebenfalls beigeben. Einige min unter durchgehendem Rühren leicht wallen (brennt gerne an!). Die Vanilleschote herausnehmen, die Kerne gut auskratzen. Die Krem durch ein Sieb streichend auf den Karamellboden Form.

Die geben beziehungsweise die Förmchen in eine feuerfeste Platte stellen, diese zu 2/3 mit Wasser befüllen. Formen abdecken und 1 Stunde ziehen. Eine Nacht lang im Kühlschrank kaltstellen.

(Feisst/Rueegg: "Grossmutters Mittelmeerküche - Kochen wie im Urlaub", Albert-Müller-Verlags-Ag)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karamellflan

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte