Karamelkrapferln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Die Krapferln:

  • 3 Eier
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 40 g Mehl
  • Leichtbutter (zum Einfetten)
  • Mehl (zum Bestäuben)
  • Zucker, zum Bestreuen der Fläche
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Pk. Vanillezucker

Für Die Karamelcreme:

  • 75 g Zucker
  • 375 ml Milch
  • 3 EL Wasser
  • 3 EL Maizena (Maisstärke)
  • 1 Eidotter
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Österreich ist berühmt für seine süsse Küche und ganz berühmt für seine Mehlspeisen. Wobei Torten, Kuchen und Gebäck genauso Mehlspeisen genannt werden wie die Karamelrapferln.

Eier und Zucker in einen Kochtopf Form. Auf dem Küchenherd stellen. Bei niedrigster Temperatur cremig aufschlagen. Die Prise Salz dazugeben. Mehl darunter geben. Blech einfetten und mit Mehl bestäuben. Eimasse draufstreichen.

In den aufgeheizten Herd auf die mittlere Schiene schieben. Backzeit: 15 Min.

Elektroherd: 200 °C

Gasherd: Stufe 4

Kuchen draufstürzen. Noch heiß mit einer runden geben (Durchmesser 4 cm) kleine Krapferln ausstechen. Auskühlen. Schlagobers in einer Backschüssel mit Vanillezucker steif aufschlagen und abgekühlt stellen.

Für die Karamelcreme Zucker in einen Kochtopf 5 min bei milder Hitze braun rösten. Milch dazugeben. Aufkochen. Wasser und Maizena (Maisstärke) in einem Becher mixen. Unter Rühren in die Krem Form. Eidotter in einer Tasse mit 2 EL der Krem durchrühren und noch mal in die Krem rühren. Vanillezucker und 1 Prise Salz unterziehen. 2 min unter durchgehendem Rühren weiter leicht wallen, bis die Menge dicklich wird. Etwas auskühlen. 2 EL vorgekühlte Schlagobers unterziehen. Je 2 Krapferln mit 1 TL gekühlter Schlagobers gemeinsam setzen. 4 EL Schlagobers zurück und in einen Spritzbeutel befüllen. In den Kühlschrank legen. Die Krapferln in eine große Glasschüssel legen. Karamelcreme drübergiessen. Mit Sahnetupfer garnieren. Sofort zu Tisch bringen.

Kühlzeit Menü 5/173

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karamelkrapferln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche