Karamelisierter Weisskohl mit

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 80

  • 200 ml Weisswein (trocken)
  • 1 Kleine Weisskohl; a 800
  • 10 g Ingwer (frisch)
  • 40 g Zucker
  • 60 g Butter
  • 1 Teelöffel Anissaat
  • Salz
  • 2 Schweinsfischerl; a 300 g
  • 1 Teelöffel Majoran (getrocknet)
  • 30 g Butterschmalz
  • 30 g Haselnusskerne

Weisser Pfeffer; a. D.M.

Die Apfelringe in Weisswein zumindest 4 Stunden einweichen, dann abseihen und den Wein auffangen. Den Weisskohl achteln und in breiten Streifchen von dem Stiel schneiden, kurz abschwemmen und leicht abrinnen. Den Ingwer schrapen (nach Duden = abkratzen) und sehr klein hacken. Den Zucker in einem schweren Kochtopf goldbraun karamelisieren. Die Butter darin zerrinnen lassen, Ingwer und Anis unterziehen. Den Weisskohl dazugeben, mit Salz würzen und unter Rühren andünsten. Mit dem Apfelwein ablöschen und bei geschlossenem Deckel bei knapp mittlerer Temperatur 30 Min. dünsten. Die Apfelringe dazugeben und weitere 15 Min. gardünsten. In der Zwischenzeit Schweinsfischerl mit Salz, Pfeffer und zerrebelten Majoran einreiben und in Butterschmalz bei nicht zu starker Temperatur unter durchgehendem Wenden 20-30 Min. rösten. Zugedeckt warmstellen und 5 Min. nachziehen. Den Kohl herzhaft mit Pfeffer würzen. Die Haselnüsse hacken, in einer Bratpfanne ohne Fett anrösten und über den Kohl streuen. Zum aufgeschnittenen Fleisch zu Tisch bringen.

Ein eisgekühlter Aquavit - vor dem Essen getrunken - lockt den Appetit.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karamelisierter Weisskohl mit

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche