Karamelisierte Zwiebelsuppe, überbacken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.6 kg Zwiebeln (in Ringe geschnitten)
  • 20 gramm Butter
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 2 Esslöffel Weissweinessig
  • 0.2 l Weisswein (trocken)
  • 1 l Fleischbouillon
  • 0.5 Teelöffel Estragon
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.2 kg Weissbrot (gewürfelt)
  • 0.25 kg Käse (gerieben)

Butter in einer Bratpfanne auflösen, Zucker dazufügen und braun werden lassen. Zwiebelringe als auch den Knofel dadrin dämpfen, mit Essig beträufeln.

Den Weisswein dazufügen und ein klein bisschen aufbrühen lassen. Die Fleischbrühe hinzugießen, 1500 cmin auf kleiner Flamme sieden lassen. Mit Estragon, Salz und Pfeffer würzen.

Brühe in feuerfeste Tassen ausfüllen, Weissbrotwürfel und eine Schicht Käse obenaufgeben, im aufgeheizten Ofen bei 180° Celsius goldgelb überbacken.

Sofort auf den Tisch hinstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karamelisierte Zwiebelsuppe, überbacken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche