Karamelisierte Birnencreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 8 Nicht zu reife Birnen
  • 200 g Zucker
  • 100 ml Marsala; vielleicht Madeira
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 300 ml Rahm
  • 1 Pk. Vanillezucker

Birnen von der Schale befreien, halbieren, Kerngehäuse entfernen. Die Hälften klein schneiden. Zucker in einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze karamelisieren. Birnenstücke beigeben, so lange darin auf die andere Seite drehen, bis der festgewordene Karamel sich ein weiteres Mal gelöst hat und die Stückchen damit überzogen sind. Marsala und Saft einer Zitrone beigeben, bei geschlossenem Deckel auf kleiner Flamme sieden, bis die Birnenstücke so weich sind, dass sie zerfallen. Birnen und Saft zermusen, dann vollständig abkühlen.

Rahm und Vanillezucker steif aufschlagen und mit der Krem mischen. Kühl zu Tisch bringen.

Vorbereiten: Birnencreme am Vortag kochen und abgekühlt stellen. Ein bzw. 120 Minuten vor dem Servieren Rahm aufschlagen, einrühren und bis zum Servieren kühlstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karamelisierte Birnencreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche