Karamelisierte Ananastarte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 100 g Mehl
  • Salz
  • 175 g Zucker
  • 1 Eidotter
  • 125 g Butter
  • 1 Ananas (1 kg)

Mehl, 1 Prise Salz, 25 g Zucker, Eidotter und 50 g weiche Butter mit dem Rührgerät zu einem Teig durchkneten, 30 Min, bei Zimmertemperatur ruhen.

Ananas vierteln, Schale und Stiel entfernen. Die Ananas der Länge nach in Scheibchen schneiden.

150 g Zucker auf 3 bzw. Automatik-Kochstelle 12 karamelisieren, 75 g Butter darin zerrinnen lassen.

In eine Tarteform (28 cm ø) gießen, die Ananas darauf gleichmäßig verteilen.

Teig in Formgruesse auswalken, über die Ananas legen, den Rand in die geben drücken. Mehrmals mit einer Gabel einstechen, backen.

Schaltung: 180 bis 200 °C , 2. Schiebeleiste v. U.

160 bis 180 °C , Umluftbackofen 35 bis 40 min

Auf eine Platte stürzen, mit Schlagobers zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karamelisierte Ananastarte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte