Karamel-Äpfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Ei
  • 1 Tasse Mehl
  • 0.5 Tasse Wasser
  • 2 Äpfel (säuerlich)
  • Öl (zum Fritieren)
  • 150 g Zucker
  • 1 EL Essig
  • 125 ml Wasser (circa)
  • Öl (zum Einfetten)

Für den Ausbackteig Ei, Mehl und Wasser mit dem Quirl glatt rühren. Zugedeckt 30 Min. im Kühlschrank ausquellen.

Die Äpfel von der Schale befreien, mit einem Ausstecher das Kerngehäuse entfernen und die Früchte diagonal in zentimeterdicke Scheibchen schneiden.

Das Öl zum Fritieren erhitzen. Jede Apfelscheibe durch den Ausbackteig ziehen, folgend schwimmend im heissen Öl blassgolden fertig backen. Auf Küchenrolle gut abrinnen.

Unterdessen in einem Töpfchen den Zucker mit Essig und Wasser zu einem goldenen Sirup kochen. Er hat die richtige Konsistenz erreicht, wenn ein Tropfen davon in eiskaltem Wasser schnell zu Boden fällt.

Die ausgebackenen Apfelstücke je hineintauchen und aneinander auf eine eingeölte Platte setzen. Mit kaltem Wasser begießen, damit der Zucker fest wird. Schnell zu Tisch bringen, derweil die Apfelstücke im Kern noch warm sind.

Fritierfett mit ein wenig Sesamöl aromatisieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Karamel-Äpfel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche