Kapuzinerknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 60 g Butter (weich)
  • 60 g Feinkristallzucker
  • 4 Stk. Eier
  • Salz
  • Etwas Zitronenschale (unbehandelt)
  • Rum (zum Verfeinern)
  • 100 g Mandeln (fein gemahlen)
  • 50 g Rosinen (in Rum eingeweicht)
  • 50 g Semmelbösel
  • 60 ml Schlagobers (zum Begießen)
  • 1 Rippe Kochschokolade (gerieben)
  • Staubzucker (zum Bestreuen)
Sponsored by Pernkopf

Für die Kapuzinerknödel Butter mit Zucker schaumig rühren, dann die Dotter, die Hälfte der Rosinen und 80 g Mandeln einmengen.

 

Das nicht geschlagene Eiklar unterrühren, mit Semmelbröseln festigen und abschmecken.

 

Masse ca. 30 Minuten ziehen lassen und Knödel formen.

Knödel in heißem Fett bei ca. 155 °C hellbraun anbacken.

 

In eine feuerfeste Form geben, mit Obers begießen, mit restlichen Mandeln und Rosinen sowie Schokolade bestreuen und im Rohr ca. 10 bis 15 Minuten bei 165 °C fertig backen, bis das Obers aufgesogen ist.

Zum Begießen kann auch Milch verwendet werden.

 

Mit Apfel- oder Birnenkompott oder Vanillesauce servieren.

Tipp

Kapuzinerknödel können auch aus einer Semmelknödelmasse zubereitet werden. Gewürze aus süße Variante abstimmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kapuzinerknödel

  1. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 05.09.2015 um 20:23 Uhr

    wow

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche