Kapern-Dipp - Salsa Verde

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 3 EL Hengstenberg Spanischer Sherryessig
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 200 ml Olivenöl
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 lg Bund Blattpetersilie
  • 1 Bund Basilikum
  • 4 Sardellenfilets
  • 150 g Hengstenberg Knax Gewürzgurken
  • 2 EL Pinienkerne (geröstet)
  • 45 g Hengstenberg Kapern in würzigem Bratensud

Den Sherryessig mit Salz und Pfeffer durchrühren und das Olivenöl nach und nach darunter geben. Die Schalotten und den Knoblauch von der Schale befreien, fein in Würfel schneiden und zufügen. Im Anschluss daran die Küchenkräuter abspülen, abzupfen und trockenschleudern. Fein zerkleinert unter die Essig-Öl-Mischung rühren.

Die Sardellen grob hacken, die Gurken würfeln und gemeinsam mit den Kapern zur Kräutervinaigrette Form.

Salsa verde lässt sich ausgezeichnet zu gekochtem oder evtl. pochiertem Fleisch und Geflügel, sowie zu Fisch und Gemüse zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kapern-Dipp - Salsa Verde

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte