Kanne-Sauerkraut, Erdäpfeln m. Schnittlauch - Basisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Glas Kanne-Sauerkraut
  • 1 lg Zwiebel
  • 2 EL Erst- u. kaltgepr. Olivenöl
  • 1 Teelöffel Kanne-Zuckerrübensirup
  • 1 Prise Kümmel (gemahlen)
  • Für Die Sahnekartoffeln
  • 12 lg Erdäpfeln
  • 1 Tasse Wasser
  • 0.5 Becher süsses Schlagobers
  • 3 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • Meersalz
  • 1 Prise Muskat

Das Sauerkraut in einem Durchschlag abrinnen.(Den Sauerkrautsaft zum Trinken aufheben). In der Zwieschenzeit die kleingeschnittene Zwiebel in dem Öl glasig weichdünsten.

Das Sauerkraut hinzfügen. Alles nur kurz heiß werden. Das Sauerkraut ist schon weich. Mit Sirup und Kümmel nachwürzen.

Die Erdäpfeln:

Die kartoffeln mit einer Bemuesebuerste putzen, mit der Schale in kleine Stückchen schneiden und mit einer Tasse Wasser garkochen.

Das Schlagobers, das Salz, das Muskatnuss sowie die Schnittlauchröllchen gut einrühren.

Man kann alles zusammen ebenfalls mit einem Stampfer zu Erdäpfelpüree zerdrücken.

Sonstiges : pH-Wert = 7

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kanne-Sauerkraut, Erdäpfeln m. Schnittlauch - Basisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche