Kaninchenrücken in Preiselbeer-Ingwer-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Kaninchenrückenfilets
  • 8 Scheiben Schinkenspeck
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • Butterschmalz
  • Wacholderbeeren
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 5 EL Preiselbeerkompott
  • 1 EL Ingwer (gerieben)
  • 1/4 l Wildfond

Für den Kaninchenrücken in Preiselbeer-Ingwer-Sauce Fleisch salzen, pfeffern, mit Speck umwickeln und binden.

Mit Wacholderbeeren, Rosmarin und Thymian rundum anbraten und im Rohr bei 160° 7 Minuten braten. Temperatur auf 80° senken und weitere 5 Minuten fertigziehen lassen.

Fleisch warm stellen und den Bratenfond erhitzen. Preiselbeeren und Ingwer zufügen, mit Fond ablöschen, passieren und abschmecken.

Bindfäden vom Fleisch entfernen, schräg halbieren und mit Spätzle und Sauce anrichten. Den Kaninchenrücken in Preiselbeer-Ingwer-Sauce servieren.

Tipp

Den Kaninchenrücken mit Nudeln servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare1

Kaninchenrücken in Preiselbeer-Ingwer-Sauce

  1. Hüftgold58
    Hüftgold58 kommentierte am 23.03.2015 um 08:35 Uhr

    Sieht nett aus.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche