Kaninchenrücken am Rosmarinspiess mit Ratatouille

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Kaninchenrücken
  • 4 Lange Zweige Rosmarin
  • 8 Oliven
  • 4 Scheiben Bauchspeck
  • Salz
  • Pfeffer
  • 40 g Butter (Braten, circa)

Für Die Ratatouille:

  • 1 Melanzani
  • 1 Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauch
  • 2 Paradeiser
  • 1 Paprika
  • 1 EL Paradeismark
  • 1 Lorbeerblätter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian (gehackt)
  • Rosmarin (gehackt)
  • Olivenöl
  • Basilikum

Kaninchenrücken zuputzen und in schöne Medaillons schneiden (3 Stück je Spiess). Von den Rosmarinzweigen die Nadeln bis auf 2 cm an der Spitze entfernen. Mit einem Küchenmesser die holzige Aussenschicht abschaben. Bauchspeck in Scheibchen schneiden. Auf die Rosmarinzweige abwechselnd Kaninchenmedaillons, Oliven und Speck stecken. Mit Salz und Pfeffer würzen, und in Butter rösten.

Für die Ratatouille Melanzani, Zucchini und Paprika abspülen, in Würfel schneiden. Knoblauch feinblättrig, Zwiebeln in Würfel schneiden. In einem Kochtopf ein wenig Olivenöl erhitzen und den Knoblauch darin anschwitzen, damit er sein volles Aroma entfalten kann. Thymian, Rosmarin, Zwiebel und Lorbeerblätter beifügen. der Reihe nach Paprika, Melanzani und Zucchini dazugeben und bei großer Temperatur anbraten. Paradeismark kurz mitrösten und die Paradeiser beifügen.

Leicht mit Salz würzen und in etwa 20 Min. leicht wallen. Zum Schluss mit Pfeffer, Olivenöl, Salz und frisch geschnittenem Basilikum nachwürzen.

Kaninchenspiesse mit Ratatouille dekorativ anrichten.

Tipp: Wenn Sie den Rosmarinspiess vor dem Braten in eine Aluminiumfolie einschlagen, verliert er seine Farbe nicht.

Stierschneider, würziger Weisswein

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Kaninchenrücken am Rosmarinspiess mit Ratatouille

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche