Kaninchenroulade in Rotkraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Brühwürfel
  • Butter
  • 150 g Gorgonzola
  • 2 Kaninchenkeulen
  • Knoblauch
  • Petersilie
  • Pfeffer
  • 1 Rotkraut
  • Schlagobers
  • Salz
  • 1 Becher Spaghettini

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Wasser blanchieren. Jeweils ein Stück gepfeffertes Kaninchenfleisch und Gorgonzola auf ein Blatt Form und zu einem Päckchen formen. Rotkohlpäckchen in heissem Fett anbraten und im Herd zugedecktgarziehen.

Brühwürfel in Wasser zerrinnen lassen, Schlagobers hinzfügen und zu einer Sauce reduzieren. Zum Schluss den übrigen Gorgonzola darin zerrinnen lassen.

Gehackten Knoblauch und Petersilie in ein wenig Butter braun werden lassen und die Nudeln darin schwenken. Nudeln auf einen Teller Form, Rotkohlpäckchen darauf legen und mit Sauce begießen.

Qualitätswein trocken aus Württemberg.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kaninchenroulade in Rotkraut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche