Kaninchenkeule auf Rahmwurzeln mit Pflaumensosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Kaninchenschenkel
  • 2 Zwiebel
  • 1 Becher Powidl
  • 3 Schwarzwurzeln
  • 1 Chili
  • klare Suppe
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Rotwein
  • Schlagobers
  • Salz
  • Maizena (Maisstärke)

Olivenöl scharf anbraten, ein paar Zwiebelwürfel hinzfügen, mit Rotwein löschen, einköcheln und mit Powidl verfeinern.

Die abgeschälten Schwarzwurzeln in Stifte schneiden, in klare Suppe gar machen, mit Schlagobers, Salz und Pfeffer verfeinern, die restlichen geraspelten Karotten hinzfügen, kochen, nachschmecken und mit abgekühlt angerührter Maizena (Maisstärke) binden.

Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit der Chilischote garnieren.

Fachetto' aus dem Piemont, Italien.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kaninchenkeule auf Rahmwurzeln mit Pflaumensosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche