Kaninchenkeule an Kastanien-Paradeiser und Kartoffelpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 150 g Kaninchenkeule
  • 3 Schalotten
  • 2 Erdäpfeln
  • 1 bowl Cherrytomaten
  • 1 bowl Kastanien
  • Salz
  • Pfeffer
  • Milch
  • Muskat
  • Olivenöl
  • Zucker

Schalottenscheiben zugeben und im Herd garziehen. Im Salzwasserbad blanchierte Kartoffelscheiben zermusen, mit Pfeffer, Milch, Salz und Muskatnuss verfeinern und am Tellerrand mit einem Spritzbeutel aufdressieren. Die Kastanien in Zucker karamelisieren, mit Wasser löschen und die halbierten Cherrytomaten unterziehen.

Hierzu empfiehlt unser Weinfachmann einen 97er Côtes de Luberon, Weingut Union des Vignerons von der Rhone/ Frankreich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kaninchenkeule an Kastanien-Paradeiser und Kartoffelpüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche