Kaninchenfricassee mit Mandelkerne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Kaninchenragout
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Gewürznelken
  • 750 ml Weisswein
  • 2 Zwiebeln (gehackt)
  • 1 EL Butter
  • 100 g Mandelkerne (gerieben)
  • 200 g Halbrahm
  • 2 EL Petersilie (gehackt)

Fleisch würzen, in Butterschmalz goldgelb anbraten. Fett abschütten. Lorbeer und Nelke beigeben, mit Weisswein löschen und bei geschlossenem Deckel 1 Stunde dünsten.

Zwiebeln in Butter weichdünsten, Mandelkerne beifügen, Rahm hinzugießen. Mit 1 dl der Kochflüssigkeit (Masse bezogen auf 4 servings) aufwallen lassen.

Kaninchenstücke aus dem Fond nehmen, warm stellen. Fond und Mandelsauce mischen, aufwallen lassen. Kaninchen zur Sauce Form, weitere zehn Minuten köcheln.

Fricassee nachwürzen, anrichten und mit Petersilie überstreuen.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kaninchenfricassee mit Mandelkerne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche