Kaninchenbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Kaninchen waschen, abtupfen, in Stücke teilen und mit Salz und Pfeffer würzen. In heißer Butter rundum anbraten, mit Mehl stauben und bräunen lassen. Weinbrand erwärmen, über das Fleisch gießen und mit Rindsuppe aufgießen. Suppengrün klein schneiden, Knoblauch dazugeben und alles ca. 30 Minuten dünsten lassen. Inzwischen Räucherspeck kleinwürfelig schneiden, mit Zwiebel anbraten und mit Weißwein ablöschen. Zu den Kaninchenstücken geben und zusammen noch ca. 30 Minuten köcheln lassen. Mit Pfeffer und Thymian würzen und rasch servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare5

Kaninchenbraten

  1. Romy73
    Romy73 kommentierte am 05.05.2015 um 16:31 Uhr

    toll

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 21.01.2015 um 10:18 Uhr

    Muß man einmal gekostet haben

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 21.11.2014 um 16:28 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. hsch
    hsch kommentierte am 10.06.2014 um 20:40 Uhr

    sehr aromatisch

    Antworten
  5. MJP
    MJP kommentierte am 10.06.2014 um 00:01 Uhr

    Super Rezept!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche