Kaninchen-Schmortopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 100 g Zwetschken (getrocknet)
  • 100 g Apfelringe (getrocknet)
  • 500 ml Rotwein
  • 1 Kaninchen (ca. 2kg)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Teelöffel Thymian
  • 2 EL Öl
  • 30 g Butter
  • 4 Zwiebel
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 125 ml Sauerrahm

Das Trockenobst im Wein eine Nacht lang einweichen.

Das Kaninchen zerteilen, mit Salz, Pfeffer und Thymian einreiben, in dem Öl sowie der Butter hellbraun anbraten. In der Zwischenzeit das Trockenobst mit dem Wein zum Kochen bringen, dann über das Fleisch gießen und die kleingeschnittene Zwiebel sowie die Lorbeerblätter zufügen.

Alles in die Röhre: 90 min bei 180 Grad ; oft mit dem Bratensaft begies- sen.

Den Bratensud mit der mit Schlagobers verquirlten Maizena (Maisstärke) binden.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kaninchen-Schmortopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche