Kaninchen orientalische Art auf Bulgur-Gemüsebett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Kaninchenkeulen
  • 2 Zimt (Stangen)
  • 500 ml Buttermilch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 0.5 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 5 Kardamom (Kapseln)
  • 1 Teelöffel Korianderkörner
  • 1 Chilischote
  • 6 Lorbeerblätter
  • 3 Sternanis
  • 5 Nelken
  • 500 ml Wildfond
  • 200 g Bulgur (vorgegarter Hartweizen)
  • 50 g Karotten
  • 50 g Fenchel
  • 1 Zwiebel
  • 1 Orange (unbehandelt)
  • 1 Thymian (Zweig)
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 Minzekroenchen
  • Salz
  • Pfeffer

(circa 60 Min.):

Kaninchenkeulen in ein Gefäß Form, ein Viertel Tl Kreuzkümmel, 3 Kardamomkapseln, 1/2 Tl Korianderkörner, 2 Sternanis, 3 Nelken, 1 Zimtstange im Mörser gut zerreiben und über die Keulen Form, nun mit Buttermilch aufgiessen. 3 Lorbeerblätter sowie den Thymianzweig hinzufügen, bedecken und eine Nacht lang im Kühlschrank einmarinieren.

Karotten, Zwiebeln, Knoblauch enthäuten, Fenchel putzen und das Ganze fein würfeln. Chilischote putzen, in Rollen schneiden. Die Kaninchenkeulen abbrausen, abtrocknen und in heissem Olivenöl rundherum anbraten, den übrigen Nelke, Kreuzkümmel, Kardamon, Zimt, Sternanis, Lorbeer, Koriander und Knoblauch dazugeben, mit Wildfond aufgiessen.

Danach noch den Chili dazugeben und abgedeckt im Herd bei circa 175 °C 35 bis 40 Min. dünsten. Orangenzesten abziehen und hinzufügen. Bulgur in leichtem Salzwasser fünf bis sechs Min. machen, abschütten, abrinnen.

Zwiebel mit Karotten und Fenchel in heissem Olivenöl angehen*, Bulgur dazugeben und heiß ziehen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Als Bett in tiefem Teller anrichten, die Keulen darauf setzen, Soße abgießen, über die Keulen gießen und mit Minze garnieren.

(*= ein wenig andünsten, kurz anbraten - Bemerkung der Erfasserin des Rezeptes)

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Kaninchen orientalische Art auf Bulgur-Gemüsebett

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche