Kaninchen Mit Zwiebelsauce Und Erdäpfel-Tomatentascherln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Kaninchenkeulen
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Öl
  • 1 sm Schalotte (gehackt)
  • 1 Teelöffel Balsamicoessig
  • 100 ml Kalbs- bzw. Kaninchenjus

Für Die Zwiebelsauce:

  • 70 g Butter
  • 1 lg Zwiebel (gehackt)
  • 100 ml Weisswein; (vorzugsweise Riesling)
  • 1.5 EL Mehl
  • 100 ml Milch
  • 100 ml Rahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Erdäpfeltascherln / Teig:

  • 400 g Mehlige Erdäpfel (in der Schale gekocht)
  • 100 g Mehl
  • 1 EL Kartoffelstärke
  • 2 Dotter
  • Salz
  • Muskat

Erdäpfeltascherln / Fülle:

  • 5 Fleischtomaten
  • 50 g Paradeiser (getrocknet)
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 md Schalotte (gehackt)
  • 20 g Semmelbrösel (selbstgemahlen)
  • 1 Ei (zum Bestreichen)

Kaninchen mit Zwiebelsauce:

Das Kaninchen mit Salz würzen und in dem Öl-Buttergemisch mit Schalotten schonend anbraten und im Rohr bei 120 °C fertigbraten. Den Bratensatz leicht entfetten, mit Balsamessig löschen und mit Jus aufgiessen, kurz reduzieren und nach Wunsch binden. (Es wird nur eine kleine Masse benötigt.) Die Zwiebeln in der Hälfte der Butter anlaufen, bei geschlossenem Deckel glasig weichdünsten, mit Weisswein aufgiessen und weichkochen. Den zweiten Teil der Butter zerrinnen lassen, das Mehl dazugeben, kurz rösten, mit Milch und Rahm aufgiessen und unter durchgehendem Rühren aufwallen lassen. Zwiebeln einrühren und nachwürzen.

Erdäpfeltascherln:

Die Erdäpfeln heiß von der Schale befreien und pressen und mit den restlichen Ingredienzien zu einem Teig durchkneten.

Zum Anrichten: gehackte Schalotten, schwarze Oliven und getrocknete Paradeiser in feine Würfel geschnitten und in Olivenöl ansautiert. Die Paradeiser von der Schale befreien, entkernen und kleinwürfelig schneiden. In Olivenöl die Schalotten und Knoblauch anlaufen, die Paradeiser hinzfügen und verkochen, bis alle Flüssigkeit verdampft ist.

Den Teig auswalken, Kreise von zirka 7 cm ausstechen, den Rand mit verschlagenem Ei bestreichen, die Fülle draufsetzen und zusammenklappen. In Salzwasser machen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kaninchen Mit Zwiebelsauce Und Erdäpfel-Tomatentascherln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche