Kaninchen mit Senf und Estragon

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Kaninchen, in sechs Stückchen zerteilt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 4 EL Senf
  • 2 Teelöffel Estragon (getrocknet)
  • 150 ml Weisswein
  • 250 ml Kalbsfond (aus dem Glas)
  • 250 ml Schlagobers
  • Evtl. frischer Estragon

Kaninchenteile mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und in einer Bratpfanne in heissem Öl rundum anbraten. Teile herausnehmen und mit Senf bestreichen. In ein Reindl legen und den Estragon drüber streuen. Den Bratensatz mit Wein loskochen und über das Kaninchen gießen. Fond zugiessen und alles zusammen bei geschlossenem Deckel im Backrohr bei 200 °C ca. 1-1, 5 Stunde dünsten. Kaninchenteile rausnehmen und warm halten. Die Schmorflüssigkeit mit dem Schlagobers durchrühren und leicht kochen. Kaninchen in der Sauce zu Tisch bringen und mit frischen Estragonblättchen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kaninchen mit Senf und Estragon

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche