Kaninchen mit schwarzen Oliven

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Kaninchen
  • 100 g Oliven (klein)
  • 3 Lorbeerblätter
  • 2 Zweig Resmarin
  • 2 Zwiebeln; in Stückchen
  • 20 g Pinienkerne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 ml Olivenöl (extra vergine)
  • 100 ml Weisswein

Backrohr auf 180 °C vorwärmen.

Kaninchen abspülen, trocken reiben und in Stückchen zerteilen. Diese in einen Bräter legen und die Oliven, Rosmarin, Lorbeerblätter, Zwiebelstücke und Pinienkerne dazwischen gleichmäßig verteilen. Salz und Pfeffer darüber streuen, Öl darüber gießen und im aufgeheizten Herd rund vierzig min rösten. In regelmässigen Abständen immer nochmal Wein zugiessen und die Kaninchenstücke mit dem Bratensaft beträufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kaninchen mit schwarzen Oliven

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche