Kaninchen mit Paprikas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1500 g Kaninchenteile
  • 3 Anchovisfilets
  • 1 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 750 g Paprikas (gelb, rot u. grün); in Streifchen
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Lorbeergewürz
  • 125 ml Weisswein

Eine Edelstahlgriffpfanne mit 28 cm bei mittlerer Energiezufuhr auf- heizen. Die Kaninchenteile einlegen und rundherum schön braun anbraten. Herausnehmen und im umgekehrten Servierdeckel aufbewahren.

Anchovis, Knoblauch sowie die Paprikastreifen unter Umwenden dann leicht andünsten. Die Kaninchenteile ein weiteres Mal dazugeben und die Paprika- streifen darüber gleichmäßig verteilen. Alles mit Salz und Pfeffer überstreuen, Weisswein aufgießen und Lorbeergewürz und Rosmarinzweig einlegen. Servierdeckel schliessen und die Temperatur reduzieren. Ca. 40 Min. bei kleiner Energiezufuhr dünsten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kaninchen mit Paprikas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche