Kaninchen mit Langkornreis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • mit der Leber
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Gewürznelken
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 1 Prise Muskat
  • Safranfäden
  • 1 Brühwürfel
  • 3 Tasse Rundkornreis
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 125 ml Wasser

Kaninchen in Portionsstücke teilen, würzen. Kaninchenteile, später die Leber in Öl anbraten. Kaninchen in eine Gratinform Form, Leber zur Seite stellen.

Zwiebel und die Hälfte der Knoblauchzehen anbraten, Nelke, Zimt, Lorbeergewürz, Muskatnuss, Safran und Brühwürfel hinzfügen, mit dem Wasser löschen, über das Kaninchen gießen. Im Backrohr bei 200 Grad 40 min dünsten.

Langkornreis kochen und würzen.

Leber, die andere Hälfte der Knoblauchzehen und Petersilie zerstoßen, in die Sauce untermengen. Kaninchen und Langkornreis schön anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Kaninchen mit Langkornreis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche