Kaninchen mit Kastanien & Kohl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Kaninchenrücken
  • 50 g Speck (geräuchert)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 4 Wacholderbeeren
  • 4 Pfefferkörner
  • 500 ml Rotwein
  • 1 Kohl
  • 1 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • 500 g Esskastanien; Dose
  • 2 Äpfel
  • 50 g Butter
  • 1 EL Zucker
  • 1 Prise Gewürznelken (Pulver)
  • 1 EL Öl
  • 2 EL Créme fraiche

Die Filets von den Kaninchenrücken ablösen, die Sehnen entfernen. Rückenknochen und Sehnen zerkleiner. Speck in grobe Würfel schneiden, mit Sehnen und Knochen in einen großen Kochtopf Form, 5 min rösten.

Zwiebel und Karotte würfeln, hinzufügen, weitere 3 Min. rösten. Pfefferkörner, Wacholderbeeren, Rotwein und ein wenig Salz hinzufügen. Alles bei schwacher Temperatur zirka 40 Min. leicht wallen.

Äussere Blätter von dem Kohl entfernen. Den Krautkopf 5 Min. in Salzwasser blanchieren, dann abschrecken. Kastanien abschütten. Äpfel von der Schale befreien, entkernen, in Würfel schneiden. Hälfte der Butter in einer Bratpfanne aufschäumen. Äpfel, Zucker, Zimt und Nelken 3 Min. darin anbraten, mit Salz würzen; Kastanien einrühren.

Vom Wising die Blätter lösen, dicke Rippen glattstreichen. Jeweils 4 Wirsingblätter übereinanderlegen und auf jede Einheit Apfel-Kastanien-Mischung Form. Die Blätter zusammenrollen und festbinden. Rotweinsud durchgiessen, Wirsingröllchen in den Bratensud legen, bei geschlossenem Deckel 10 min dünsten.

Jedes Kaninchenfilet in gleiche Stückchen schneiden, diese zu ca. 2 cm dicken Noisettes (Nüsschen) klopfen, mit Pfeffer würzen. Restliche Butter mit Öl erhitzen, Noisettes je Seite 2 Min. rösten.

Jetzt mit Wirsingröllchen auf einer Platte anrichten. Sauce mit Krem fraŒche durchrühren, mit Salz würzen und über die Noistte gießen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kaninchen mit Kastanien & Kohl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche