Kaninchen mit Jakobsmuscheln und Cognac-Sauce mit Sch ..

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Kaninchen
  • Jakobsmuscheln
  • Schoko (78 % Kakao)
  • Speck
  • Schalotten
  • Knoblauch
  • Karotten
  • Thymian
  • Lorbeer
  • Butter
  • Schlagobers
  • Olivenöl
  • Xeres-Essig
  • Weisswein
  • Cognac
  • Pfeffer
  • Salz
  • Zucker

Die Kaninchenfilets herauslösen. Die Karkassen mit Speck in Olivenöl anbraten, dann Karotten, Schalotten, Knoblauch und wenig Salz und Pfeffer dazugeben und bei sehr kleiner Temperatur eine halbe Stunde rösten. Gegen Ende Thymian und Zucker beifügen. Mit Essig und Weisswein löschen und mit Wasser auffüllen. Eine Stunde leicht wallen. Jetzt durch ein Haarsieb abgießen, Schlagobers dazugeben und einreduzieren. Mit Salz, Pfeffer und Cognac nachwürzen und kurz aufwallen lassen. Etwas kalte Butter einwickeln.

Soviel Schoko in Wasser zerrinnen lassen bis eine sämige Konsistenz erreicht ist; im Wasserbad warm stellen.

Die gesalzenen Filets in Olivenöl rösten und dann mit Pfeffer würzen. Die parierten Jakobsmuscheln mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und in Butter anschwitzen. Mit der Cognac-Sauce anrichten und die geschmolzene Schoko darüber träufeln.

Weinvorschlag:

Kaninchen mit Jakobsmuscheln und Cognac-Sauce mit : > Schoko

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kaninchen mit Jakobsmuscheln und Cognac-Sauce mit Sch ..

  1. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 17.09.2015 um 08:36 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche