Kaninchen in Weisswein-Schokoladensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Küchenfertiges Kaninchen (1, 2-1, 5 kg)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.125 kg Speck (fett)
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 0.5 l Weisswein
  • 0.5 l Leitungswasser
  • 1 Lorbeergewürz
  • 0.5 Thymian
  • Petersilie
  • 50 gramm Mandelkerne (gehackt)
  • 50 gramm Pinienkerne (gehackt)
  • 2 Kochschokolade (gerieben)
  • 12 Schalotten

Kaninchen in Stückchen aufspalten und mitSalz und Pfeffer würzen.

Speck würfeln. Öl in einem Reindl erhitzen und den Speck dadrin auslassen. Kaninchenteile dazufügen und drumherum anbräunen.

Fleisch aus das Reindl heranziehen. Braten-Fond mit Wein und Leitungswasser loskochen.

Zerbröseltes Thymian, Lorbeergewürz, Petersilie und die Kaninchenteile einfüllen und das Ganze ungefähr eine halbe Stunde andünsten.

Mandelkerne, Schalotten, Pinienkerne, Schoko beigeben und weitere 30 Min. andünsten.

Sosse evtl. mit Mehl binden und noch mal würzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kaninchen in Weisswein-Schokoladensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche