Kaninchen in Senfsauce mit Kapern und Frühlingszwiebeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Kaninchen ohne Kopf, a 1.7 2 kg
  • 6 EL Senf (scharf)
  • 100 g Bacon
  • 300 g Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 90 g Butter
  • 60 g Mehl
  • 750 ml Kalbsfond
  • 750 ml Schlagobers
  • 1 Prise Zucker
  • 2 EL Schweineschmalz
  • 125 ml Weisswein
  • 500 g Jungzwiebel
  • 50 g Kapern
  • Pfeffer
  • Salz
  • Muskat

Das Kaninchen abspülen, abtrocknen, von Haut und Sehnen befreien und in acht Teile schneiden. Die Kaninchenstücke mit knapp der Hälfte von dem Senf bestreichen und bei geschlossenem Deckel drei Stunden im Kühlschrank durchziehen.

Den Bacon fein würfeln, Schalotten und Knoblauch schälen und halbieren. Die Butter in einem Kochtopf erhitzen, den Bacon darin anbraten. Schalotten und Knoblauch hinzfügen und glasig andünsten, das Mehl darüberstäuben und kurz anschwitzen. Fond und Schlagobers zugiessen, gut durchrühren, bei geringer Temperatur zehn Min. leise machen. Mit Zucker, Pfeffer, Salz, Muskatnuss und dem übrigen Senf würzen.

Das Backrohr auf 175 °C vorwärmen. Das Kaninchenfleisch mit Pfeffer würzen und mit Salz würzen. Das Schweineschmalz in einem großen Bräter erhitzen, die Kaninchenstücke darin der Reihe nach von allen Seiten anbraten, dann herausnehmen und zur Seite stellen.

Die Röststoffe im Bräter mit dem Weisswein kurz loskochen. Die Senfsauce und das Kaninchenfleisch einfüllen. Zugedeckt auf der untersten Leiste in den Herd schieben und ungefähr eine Stunde und fünfundvierzig Min. dünsten.

In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln reinigen, abspülen und diagonal in kurze Stückchen schneiden. Frühlingszwiebeln und Kapern mitsamt der Flüssigkeit nach Ende der Schmorzeit zum Kaninchen Form, weitere sieben bis zehn Minuten leicht köcheln lassen.

Dazu passen Petersilienkartoffeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kaninchen in Senfsauce mit Kapern und Frühlingszwiebeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche